Erfolgreich bis zum Abschluss - GO Mittelstand e.K.

40111:
THERMISCHE SOLARANLAGEN
Abgabe aus Altersgründen


Die Gründung des Unternehmens erfolgte im Jahr 2003 als GmbH. Der Firmensitz befindet sich in Norddeutschland, wobei dieser nicht standortgebunden ist.

Das Unternehmen entwickelt und produziert mit eigener Teilfertigung. Es vertreibt sein am Markt etabliertes, zukunftsweisendes Solarthermie-System an den Fachhandel, für kommunale Projekte, an Privatkunden und für Spezialanwendungen. Die Kunden befinden sich in DE, CH und Ländern der EU.

Alleinstellungsmerkmal:
Die Spitzen-Technik des Unternehmens mit Alleinstellungs-Merkmal, was durch ein unabhängig renommiertes Prüfinstitut für solartechnische Systeme bestätigt wurde, kommt aufgrund erheblicher Reduzierung der Energiekosten beim Kunden immer häufiger zum Einsatz. Sie bietet ein lukratives Wachstumspotential in die Zukunft. Neben der Realisierung von neuen Projekten beginnt zudem aufgrund hoher Kundenzufriedenheit schon jetzt der Ersatz von Erstanlagen.

Standort:
Da die Firma ortsungebunden ist, kann diese von einem beliebigen Standort betrieben werden.

Zukunftspotential:
Da der bisherige Arbeitseinsatz gleichsam auf reduzierter Flamme lief (6-/7 Wochen), kann der Nachfolger durch erhöhten Arbeitseinsatz und diverser Teilmaßnahmen  - die im Einzelnen erläutert werden - den Umsatz und den Ertrag beträchtlich steigern. 

Kaufpreis:
Verkauft werden 100% der Anteile an der GmbH. 

Potentielle Käufer:

  • Besonders naheliegend und lukrativ eignet sich das Unternehmen als zusätzliches Standbein und zur Sortimentsergänzung für bestehende, branchenverwandte Firmen der Gebäudetechnik, Heizungs- und Sanitärtechniken, Solartechnik, Umwelttechnik u.a. 

    Da die Firma die Anlagen produziert, aber nicht selbst installiert, ergeben sich bei einem Nachfolger Synergieeffekte, indem dieser als Direktanbieter auftritt, womit sich Umsatz und Gewinn wesentlich erhöhen, u.a. durch den Wegfall von Handelsstufen. 
  • Für einen Techniker, Ingenieur, Heizungsbauer als Gründer, sowohl als Voll- oder Nebenerwerb. 

Verkaufsgrund:
Der Verkauf des Unternehmens erfolgt allein aus Altersgründen. Der geschäftsführende Gesellschafter möchte seinen Ruhestand genießen. 

Er bietet selbstverständlich eine aktive Einführung und tätige Unterstützung in allen die Nachfolge betreffenden Bereichen an, so dass eine Fortsetzung der Geschäftstätigkeit gewährleistet ist. 


GO-Mittelstand e.K. - Anfrageformular

Informationen
* Pflichtfelder